Natur & Technik

Die Kinder beobachten Phänomene des Alltags und führen eigenständig Experimente durch. Mit kleinen Hilfestellungen gelangen sie selbstständig zu einer altersgerechten Erklärungen. Dabei erwerben sie elementare Vorstellungen und Prinzipien der Naturwissenschaften/Mathematik und erlernen grundlegende Arbeitsweisen.

Thematisch orientiert sich der Kurs an den Inhalten der Fächer Heimat und Sachkunde bzw. Natur und Technik. Beispielsweise werden die Themenbereiche Luft, Wasser, Farbe, Elektrizität, Magnetismus und Kräfte behandelt.

Der Kurs wird fachlich betreut von Thomas Krapp, Gymnasiallehrer für Mathematik und Physik, und Susanne Hofmann, Lehramtstudentin für Grundschule, die bereits umfangreiche Erfahrungen bei der Arbeit in einem Förderkindergarten gesammelt hat.